1

  • Mit dem Auto in Schlucht gestürzt: Mann aus Domodossola tot

    Mit dem Auto in Schlucht gestürzt: Mann aus Domodossola tot

    TOCENO-22-01-2018- Freitagnacht ist

  • Gelbe Fähnlein und Schaufenster. Domo schmückt sich für die Fasnacht

    Gelbe Fähnlein und Schaufenster. Domo schmückt sich für die Fasnacht

    DOMODOSSOLA-20-01-2018-Die Fasnacht rückt näher

  • Die kommenden Veranstaltungen im Ossola

    Die kommenden Veranstaltungen im Ossola

    DOMODOSSOLA-19-01-2018- Wir danken dem

  • Orangen und Zitronen aus Cannero Riviera

    Orangen und Zitronen aus Cannero Riviera

    CANNERO-19-01-2017- Auch dieses Jahr öffnen

  • Neuer Pilz entdeckt auf Alpe Devero:

    Neuer Pilz entdeckt auf Alpe Devero: "Otidea saliceticola"

    DEVERO-18-01-2018-Der Name "Otidea saliceticola"

  • Der Vigezzina-Bahnhof wird modernisiert

    Der Vigezzina-Bahnhof wird modernisiert

    DOMODOSSOLA-18-01-2018-Die Arbeiten an den beiden

  • Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option

    Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option "als Erstes anzeigen" wählen

    VCO-17-01-2018-Das weltweit grösste

  • VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO-17-01-2018-Nachdem 5'288

  • Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    VCO-17-01-2018-Das vergangene Jahr

  • Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    DOMODOSSOLA-16-01-2018-Die Stadtverwaltung

  • BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BERN-15-01-2018-Medienmitteilung

  • Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    VCO-15-01-2018-Das Wetter in Europa

uopa logo scritta

DOMODOSSOLA-29-10-2017-Vierzig Jahre ist es her, seit Alvaro Corradini, Bürgermeister von Trontano, zur Gründungsversammlung in Domodossola einlud. Er legte dar, dass das Ossola seit dem Mittelalter gewisse Privilegien besass, bis schliesslich gegen Ende des zweiten Weltkriegs die Partisanenrepublik Ossola entstand. Auch vernachlässigte die Region Piemont das Ossola. Zudem hätten die andern alpinen Gegenden wie das Aostatal, Trento und Friaul einen Sonderstatus erhalten. Es sei Zeit, eine politische Bewegung zu gründen, die sich für ein autonomes Ossola mit Sonderstatus einsetzte.

In den folgenden Jahren kamen dafür 55 000 Unterschriften zu Handen des Parlaments zusammen. Diese wurden nach der Ermordung von Aldo Moro hinfällig, weil die Regierung wechselte. Darauf wurde die UOPA als politische Kraft aktiv und stellte in allen Gemeinden des Ossola eigene Kandidaten. Die Kommunistische Partei hingegen schlug die Schaffung einer eigenen Provinz Verbano-Cusio-Ossola (VCO) vor.

Es gelang dem sozialdemokratischen Minister Nicolazzi in der Folge, die Autobahn bis nach Gravellona Toce zu bauen. Zwar hatte die UOPA deren Ausbau bis zur Schweizer Grenze gefordert, doch war ihr Hauptanliegen damit bereits teilweise realisiert. Nach den katastrophalen Überschwemmungen im Vigezzotal tagte das piemontesische Parlament aus Solidarität erstmals ausserhalb Turins, nämlich in der Rosmini-Schule von Domodossola, und sprach die Mittel zum Wiederaufbau.

In den 90er-Jahren wechselten viele Politiker von der UOPA zur neu entstandenen Lega Nord von Umberto Bossi, welcher die Idee eines Zusammenschlusses der verschiedenen Autonomiebewegungen von der UOPA übernommen hatte, so dass sich die UOPA in der Folge auflöste.