1

  • Wildschweine in Ossolaner Bauernhof Ossola beschlagnahmt: Verdacht eines illegalen Handels mit Süditalien

    Wildschweine in Ossolaner Bauernhof Ossola beschlagnahmt: Verdacht eines illegalen Handels mit...

    VCO-20-10-2018-In den letzten Jahren ist

  • Hommage an Piero Portaluppi, den Architekten der schönsten

    Hommage an Piero Portaluppi, den Architekten der schönsten "elektrischen Landschaften".

    DOMODOSSOLA-20-10-2018-Vor bald hundert Jahren

  • "Das 19. Jahrhundert in der Sammlung - Von den Macchiaioli bis Segantini": ab 20. Oktober im...

    NOVARA-19-10-2018-Eine neue wichtige Ausstellung

  • Der Bahnhof Domodossola wird neu videoüberwacht

    Der Bahnhof Domodossola wird neu videoüberwacht

    DOMODOSSOLA-19-10-2018-Dank der Initiative der

  • Die kommenden Veranstaltungen im Ossola 

    Die kommenden Veranstaltungen im Ossola 

    DOMODOSSOLA-19-10-2018-Diesen Sonntag von 10

  • Tessiner TV berichtet aus Domodossola über die Volksabstimmung betreffend Rückkehr des VCO zur Lombardei

    Tessiner TV berichtet aus Domodossola über die Volksabstimmung betreffend Rückkehr des VCO zur...

    DOMODOSSOLA-18-10-2018-Die Schweizer Nachbarschaft

  • BLS startet erste Intensivbauphase im Lötschberg-Scheiteltunnel

    BLS startet erste Intensivbauphase im Lötschberg-Scheiteltunnel

    BERN-18-10-2018- Medienmitteilung -Die BLS führt

  • Die Vorbereitungen für die 15. Ausgabe des Kürbisfestes in Omegna sind in vollem Gange

    Die Vorbereitungen für die 15. Ausgabe des Kürbisfestes in Omegna sind in vollem Gange

    OMEGNA-18-10-2018-Es wird am Freitag 26. Oktober

  • Schnellstrasse durch das Ossola: Nach den Arbeiten an der nordwärts führenden Strasse folgt die andere Spur

    Schnellstrasse durch das Ossola: Nach den Arbeiten an der nordwärts führenden Strasse folgt die...

    PIEVE-17-10-2018-Wie geplant wurden die

  • Verbania erlebt das

    Verbania erlebt das "Saturday Night Fever"

    VERBANIA-17-10-2018-Nach dem grossen Publikumserfolg

  • Restyling für die Centovalli-Luftseilbahnen in Sicht: Sie werden grösser und moderner

    Restyling für die Centovalli-Luftseilbahnen in Sicht: Sie werden grösser und moderner

    LOCARNO-16-10-2018-Die Zukunft der Luftseilbahnen

  • Der Mäzen Léonard Gianadda in Domodossola für die Ausstellung über De Chirico und De Pisis sowie das Konzert von Sokolov.

    Der Mäzen Léonard Gianadda in Domodossola für die Ausstellung über De Chirico und De Pisis sowie...

    DOMODOSSOLA-16-10-2018-Léonard Gianadda,

uopa logo scritta

DOMODOSSOLA-29-10-2017-Vierzig Jahre ist es her, seit Alvaro Corradini, Bürgermeister von Trontano, zur Gründungsversammlung in Domodossola einlud. Er legte dar, dass das Ossola seit dem Mittelalter gewisse Privilegien besass, bis schliesslich gegen Ende des zweiten Weltkriegs die Partisanenrepublik Ossola entstand. Auch vernachlässigte die Region Piemont das Ossola. Zudem hätten die andern alpinen Gegenden wie das Aostatal, Trento und Friaul einen Sonderstatus erhalten. Es sei Zeit, eine politische Bewegung zu gründen, die sich für ein autonomes Ossola mit Sonderstatus einsetzte.

In den folgenden Jahren kamen dafür 55 000 Unterschriften zu Handen des Parlaments zusammen. Diese wurden nach der Ermordung von Aldo Moro hinfällig, weil die Regierung wechselte. Darauf wurde die UOPA als politische Kraft aktiv und stellte in allen Gemeinden des Ossola eigene Kandidaten. Die Kommunistische Partei hingegen schlug die Schaffung einer eigenen Provinz Verbano-Cusio-Ossola (VCO) vor.

Es gelang dem sozialdemokratischen Minister Nicolazzi in der Folge, die Autobahn bis nach Gravellona Toce zu bauen. Zwar hatte die UOPA deren Ausbau bis zur Schweizer Grenze gefordert, doch war ihr Hauptanliegen damit bereits teilweise realisiert. Nach den katastrophalen Überschwemmungen im Vigezzotal tagte das piemontesische Parlament aus Solidarität erstmals ausserhalb Turins, nämlich in der Rosmini-Schule von Domodossola, und sprach die Mittel zum Wiederaufbau.

In den 90er-Jahren wechselten viele Politiker von der UOPA zur neu entstandenen Lega Nord von Umberto Bossi, welcher die Idee eines Zusammenschlusses der verschiedenen Autonomiebewegungen von der UOPA übernommen hatte, so dass sich die UOPA in der Folge auflöste.