1

  • Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option

    Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option "als Erstes anzeigen" wählen

    VCO-17-01-2018-Das weltweit grösste

  • VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO-17-01-2018-Nachdem 5'288

  • Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    VCO-17-01-2018-Das vergangene Jahr

  • Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    DOMODOSSOLA-16-01-2018-Die Stadtverwaltung

  • BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BERN-15-01-2018-Medienmitteilung

  • Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    VCO-15-01-2018-Das Wetter in Europa

  • Domodossola zählt 18‘237 Einwohner, davon 1‘149 Ausländer

    Domodossola zählt 18‘237 Einwohner, davon 1‘149 Ausländer

    DOMODOSSOLA-14-01-2018- Per 31.12.2017 wurden

  • Tragödie in Macugnaga: Haus in Brand, Eigentümer tot

    Tragödie in Macugnaga: Haus in Brand, Eigentümer tot

    MACUGNAGA-13-01-2018-Es war Donnerstagnacht

  • Der Lago Maggiore Halbmarathon wird wegen den Wahlen auf den 15. April verschoben.

    Der Lago Maggiore Halbmarathon wird wegen den Wahlen auf den 15. April verschoben.

    STRESA-13-01-2018-Er war für den 4.

  • Die Events der kommenden Woche im Ossola

    Die Events der kommenden Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-12-01-2018- Das Pro Loco

  • Domodossola soll als

    Domodossola soll als "Weltkulturerbe" statt "Stadt für den Frieden" bezeichnet werden

    DOMODOSSOLA-12-01-2018- Die Stadt Domodossola

  • 79 mal

    79 mal "gratis" unterwegs auf der Autobahn: Freispruch

    VERBANIA-11-01-2018- Sein Lieferwagen

sicurezza

VCO-23-12-2017-Gegenüber 2016 haben die Delikte in der Provinz VCO im 2017 um 12% abgenommen. Dies hat der Präfekt Iginio Olita im traditionellen Jahresrückblick bekannt gegeben. Der Rückgang betrug bei den Diebstählen -10% und bei den Einbrüchen -15%. Die Erpressungsfälle gingen von 61 auf 51 zurück. Zugenommen haben hingegen die Raubüberfälle: Von den 24 Fällen im 2017 (Vorjahr 15) fallen die meisten unter den Begriff der Kleinkriminalität. Deren 9 endeten mit einer Verhaftung. Zahlenmässig am stärksten verbreitet ist mit 460 Delikten die Computerkriminalität (-3%). Ein Schwerpunkt der Ermittlungen betraf im 2017 den Drogenhandel: Die beschlagnahmte Menge stieg um nicht weniger als 415% auf insgesamt 19 kg. Die Zahl der Festnahmen stieg sogar von 16 auf 131. Ein Rückgang ist auch bei den Verkehrsunfällen zu verzeichnen: Die Zahl der Verkehrstoten sank von 8 auf 7, jene der Verletzten von 236 auf 201, doch wird betont, dass Verkehrskontrollen und Unfallverhütung prioritär bleiben.