1

  • Der Simplontunnel, ein Kunstwerk, das der heutigen Technik würdig ist.

    Der Simplontunnel, ein Kunstwerk, das der heutigen Technik würdig ist.

    ISELLE-22-06-2018-Der 19. 803 km lange Simplontunnel

  • Die gewohnten Kleider satt? Bald beginnt der Ausverkauf

    Die gewohnten Kleider satt? Bald beginnt der Ausverkauf

    OSSOLA-22-06-2018-Bald kommt die Gelegenheit,

  • Die Geheimnisse der Gewächshäuser der Villa Taranto werden enthüllt

    Die Geheimnisse der Gewächshäuser der Villa Taranto werden enthüllt

    VERBANIA-21-06-2018-Von Freitag bis Sonntag

  • Vogogna: romantische Nacht der schönsten italienischen Dörfer

    Vogogna: romantische Nacht der schönsten italienischen Dörfer

    VOGOGNA-21-06-2018-Bereits zum dritten

  •  Noch einen Monat bis zum BUT Formazza

    Noch einen Monat bis zum BUT Formazza

          FORMAZZA-20-06-2018-In einem Monat...

  • Canyoningparadies Ossola, Treffen im August

    Canyoningparadies Ossola, Treffen im August

    DOMODOSSOLA-20-06-2018-Beim Canyoning geht,

  • Antrona: das Geisterdorf

    Antrona: das Geisterdorf

    ANTRONA-20-06-2018-Manch einem Besucher

  • Reichhaltiges Wochenende steht Macugnaga bevor

    Reichhaltiges Wochenende steht Macugnaga bevor

    MACUGNAGA-19-06-2018-Volles Programm am

  • Grosses akrobatisches Tanzspektakel am nächsten Samstag in Domo

    Grosses akrobatisches Tanzspektakel am nächsten Samstag in Domo

    DOMODOSSOLA-19-06-2018-Zeitgenössischer Zirkus

  • Santa Maria Maggiore stellt das Sommerprogramm vor

    Santa Maria Maggiore stellt das Sommerprogramm vor

    SANTA MARIA MAGGIORE-19-06-2018-Letzte Woche hat

  • Toce-Wasserfall: Wann stürzt das Wasser hinunter? Tage und Zeiten, an denen das Wasser fällt

    Toce-Wasserfall: Wann stürzt das Wasser hinunter? Tage und Zeiten, an denen das Wasser fällt

    FORMAZZA-18-06-2018-Ein in Europa

  • Trauungen auf Europas höchster Berghütte auf dem Monte Rosa sind möglich. Aber hinauf geht's nur zu Fuss...

    Trauungen auf Europas höchster Berghütte auf dem Monte Rosa sind möglich. Aber hinauf geht's nur...

    MACUGNAGA-18-06-2018-Es stand kürzlichin

tempietto lepontico montecrestese

MONTECRESTESE-24-12-2017-Beim kleinen gallo-romanischen Tempel von Roldo (Gemeinde Montecrestese) ist am 21. Dezember die Wintersonnenwende gefeiert worden. An den kürzesten Tagen des Jahres scheint die Sonne durch das Südfenster auf den Boden des Tempels aus dem 2.-4. Jahrhundert. Die Wissenschaftler nehmen daher an, dass hier einmal ein Altar stand, an dem die Wintersonnenwende gefeiert wurde. Aus diesem Anlass hat der Verein „Associazione Canova“ zu einem Apero mit Musik eingeladen. Es soll sich um den einzigen derartigen Tempel in Europa handeln, der in seiner ursprünglichen Form, auf massivem Fels stehend, geblieben ist und auch nicht, wie es häufig geschah, in eine christliche Kirche integriert worden ist. Der Tempel kann nach vorheriger telefonischer Vereinbarung mit der Gemeindeverwaltung Montecrestese besichtigt werden.