1

  • Zwei Eulenarten, typisch für die nördlichen Wälder, im oberen Antrona-Tal gesichtet

    Zwei Eulenarten, typisch für die nördlichen Wälder, im oberen Antrona-Tal gesichtet

    ANTRONA-21-05-2019-Im Naturpark Oberes

  • Coiffure sammelt Haare für Perücken an Krebskranke

    Coiffure sammelt Haare für Perücken an Krebskranke

    PETTENASCO-19-05-2019-"Hier sind die Zöpfe,

  • Eine

    Eine "Regenwoche" steht uns bevor

    VCO-18-05-2019- Schlechte Nachrichten

  • Vespa Rundfahrt am Lago Maggiore und Orta mit Teilnehmern aus dem Ticino

    Vespa Rundfahrt am Lago Maggiore und Orta mit Teilnehmern aus dem Ticino

    CASALE C.-17-05-2019-"Vespa San Giorgio

  • Die neue Ausgabe unserer Freepress-Illustrierten Magazine IDEE ist da

    Die neue Ausgabe unserer Freepress-Illustrierten Magazine IDEE ist da

    VCO-16-05-2019-Sie ist bereits an

  • Grosse neue Gemäldeausstellung im Museum Casa de Rodis

    Grosse neue Gemäldeausstellung im Museum Casa de Rodis

    DOMODOSSOLA-15-05-2019-Gemälde des Kunstmalers

  • Gebirgslauf

    Gebirgslauf "Grand Bücc Sky Race" in Trasquera

    TRASQUERA-14-05-2019- Am 16. Juni findet

  • Die Werke des Kunstmalers Bossone im Ossola Outdoor Center

    Die Werke des Kunstmalers Bossone im Ossola Outdoor Center

    OSSOLA-13-05-2019-Das Ossola Outdoor

  • App vom Alpenclub für die Jüngsten

    App vom Alpenclub für die Jüngsten

    VCO-12-05-2019- Sie macht Lust

  • Trauungen auf Europas höchster Berghütte auf dem Monte Rosa sind möglich, aber... hinauf geht's nur zu Fuss

    Trauungen auf Europas höchster Berghütte auf dem Monte Rosa sind möglich, aber... hinauf geht's...

    MONTE ROSA- 11-05-2019- Es stand kürzlich

  • Meteo, Kaltfront im Anzug

    Meteo, Kaltfront im Anzug

    VCO-10-05-2019-Arktische Luft kommt

  • Die BLS plant 2020 ohne Fernverkehr

    Die BLS plant 2020 ohne Fernverkehr

    BERN-09-05-2019-Medienmitteilung

antrona alpe ganarioli

ANTRONA-09-03-2019-Derzeit steht in der Gemeinde Antrona das ehemalige Hotel Raffini samt seiner Villa zum Verkauf. Es wurde im Jahr 1913 mit 53 Betten und allem Komfort errichtet, später umgebaut und dann als Ferienkolonie benützt. Die Gebäude stehen auf einer Fläche von 1100 qm, hinzu kommt der Umschwung. Die grossartige Lage im Zentrum von Antronapiana und die Nähe zum Antronasee zogen viele Engländer an und liessen das Hotel blühen. Es hätte also das Zeug, um wieder die Krone im Tourismussektor des Antronatals zu werden - dazu bräuchte es lediglich einen weit blickenden Unternehmer. Mehr darüber erfahren Sie hier: http://www.valleantrona.com/