1

  • Begrenzte Anzahl in den Alpen? Invasion des Hochlandes aufgrund der großen Hitze

    Begrenzte Anzahl in den Alpen? Invasion des Hochlandes aufgrund der großen Hitze

    PIEMONTE-16-07-2019-Umweltverträglichkeit,

  • E-Autos: Die erste E-Tankstelle des Ossola-Gebiets wurde eröffnet

    E-Autos: Die erste E-Tankstelle des Ossola-Gebiets wurde eröffnet

    CREVOLADOSSOLA-15-07-2019-Im Ossola Outdoor

  • Der Wanderweg durch das Binntal ist wieder geöffnet

    Der Wanderweg durch das Binntal ist wieder geöffnet

    VCO-14-07-2019-Der Landweg zu

  • Affollamento Tir in paese, Trasquera chiede la bretella e pensa al senso unico

    Affollamento Tir in paese, Trasquera chiede la bretella e pensa al senso unico

    TRASQUERA – 14.07.2019 – “Le cose non...

  • Giro di vite della Polfer contro i “furbetti” che attraversano i binari

    Giro di vite della Polfer contro i “furbetti” che attraversano i binari

    DOMODOSSOLA – 14.07.2019 – Intensificati i...

  • Blues und Ossolaner Köstlichkeiten am Wochenende in Macugnaga

    Blues und Ossolaner Köstlichkeiten am Wochenende in Macugnaga

    MACUGNAGA-13-07-2019-Freie Konzerte und

  • Die Julinummer von Idee Simplon und Seen ist da

    Die Julinummer von Idee Simplon und Seen ist da

    VCO-13-07-2019-Ab Samstag liegt die

  • Lavori in galleria, senso unico alternato sulla ss33

    Lavori in galleria, senso unico alternato sulla ss33

    CREVOLADOSSOLA – 13.07.2019 – Una notte di

  • Die Hexen kommen ins Antigorio Tal zurück

    Die Hexen kommen ins Antigorio Tal zurück

    BACENO-12-07-2019-Am 20. und 21.

  • Ein echter Erfolg fuer

    Ein echter Erfolg fuer "Giovedi d'estate" (Sommerdonnerstage), die sich bis das Ende des Monats...

    DOMODOSSOLA-10-07-2019-Am naechsten

  • Schöner Erfolg für die 33.Messe des Heiligen Bernhard in Macugnaga

    Schöner Erfolg für die 33.Messe des Heiligen Bernhard in Macugnaga

    MACUGNAGA-09-07-2019-Am strahlend

  • Ponte a rischio, stop ai Tir: la viabilità del Vallese a rischio

    Ponte a rischio, stop ai Tir: la viabilità del Vallese a rischio

      RIDDES – 09-07-2019 Preoccupazione

orso prato

VARZO-02-07-2019-Klare Abdrücke auf dem Boden, Haare und Blutflecken am Zaun, an den das Tier wahrscheinlich angestoβen sei und sich verletzt habe. Mit solchen Proben besteht es jedoch gar kein Zweifel: das von verschiedenen Leuten in Preglia di Crevoladossola in der Nähe von einigen Häusern gesichtete Tier ist ein Bär. Eine Familie hätte ihn im Garten vorgefunden. Diesen Morgen waren die lokalen Behörden und die Experten für eine Inspektion vor Ort und haben noch Proben gesammelt. Die DNA-Analysen werden bestätigen, ob dieser Bär derselbe sei, welcher in den vorigen Wochen jenseits der Grenze (Bild) gesichtet wurde, oder ob es um ein anderes Exemplar geht, dessen Geschichte noch zu rekonstruieren ist.