1

  • Rallye der Ossola Täler:

    Rallye der Ossola Täler: "Sie wird über das Jahr 2020 hinaus verschoben"

    OSSOLA- 28-05-2020--Die am 14. und 15. Juni

  • Die Anzahl von den Wölfen in den Bergen der Provinz Vco steigt, Hilferuf der Züchter

    Die Anzahl von den Wölfen in den Bergen der Provinz Vco steigt, Hilferuf der Züchter

    VCO-27-05-2020-- Seit Anfang des Jahres

  • Die Brücke an der Simplonstrasse SS33 in Crevoladossola wird  bald fertiggestellt sein

    Die Brücke an der Simplonstrasse SS33 in Crevoladossola wird bald fertiggestellt sein

    CREVOLADOSSOLA- 23-05-2020-- Die Bauarbeiten an der Brücke

  • Personenverkehrsfreiheit mit der Schweiz und Großveranstaltungen ab September. Video-Interview mit dem Präsidenten des Piemonts

    Personenverkehrsfreiheit mit der Schweiz und Großveranstaltungen ab September. Video-Interview mit...

    VCO- NOVARA- 22-05-2020-- Über 5000 Teilnehmerinnen und...

  • "Wallis 24“: Die Kommunikation zwischen der Schweiz und der Provinz Vco ist wieder da

    VCO- 22-05-2020-- Nach der zirka zwei Monate langen

  • Der Abgeordnete Borghi fordert eine Anpassung der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen zwischen Italien und der Schweiz

    Der Abgeordnete Borghi fordert eine Anpassung der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen zwischen Italien...

    VCO- 12-03-2020- Die bis jetzt in Italien und

  • Coronavirus: die Anzahl der Infizierten in der Provinz VCO beläuft sich auf 13

    Coronavirus: die Anzahl der Infizierten in der Provinz VCO beläuft sich auf 13

    VCO- 11-03-2020-- Die Todesfälle in Piemont

  • Ausstellung von Lorenzo Vecchietti im Café Rosmini

    Ausstellung von Lorenzo Vecchietti im Café Rosmini

    DOMODOSSOLA- 10-03-2020- Die Eröffnung der von dem...

  • Das Coronavirus stoppte die Karnevalfeierlichkeiten in Domodossola und im Vigezzo Tal

    Das Coronavirus stoppte die Karnevalfeierlichkeiten in Domodossola und im Vigezzo Tal

    OSSOLA- 09-03-2020- Anhand von der Anordnung der Region...

  • Die Aufwertung von dem ehemaligen Steinbruch des Calvario wurde beim letzten, nicht öffentlichen Gemeinderat in Domodossola diskutiert

    Die Aufwertung von dem ehemaligen Steinbruch des Calvario wurde beim letzten, nicht öffentlichen...

    DOMODOSSOLA- 08-03-2020- Das Projekt über die

  • Das Coronavirus in Piemont. Die Region fordert, „dass alles sich graduell wieder normalisiert“

    Das Coronavirus in Piemont. Die Region fordert, „dass alles sich graduell wieder normalisiert“

    PIEMONTE_ 07-03-2020- Der Präsident der Region Cirio

  • Neue Sicherheitskameras in Domodossola für Polizei und Carabinieri

    Neue Sicherheitskameras in Domodossola für Polizei und Carabinieri

    DOMODOSSOLA- 06-03-2020- Die Gemeinde Domodossolas

beura mulino taglio inaugurazione

BEURA-22-11-2016- Modern, aber mit Mühlstein bestückt ist sie eingeweiht worden, die neue Mühle von Beura, die den Mais effizient mahlen kann. Wie der Bürgermeister berichtet, sind seit dem Beginn des Projekts „Polenta von Beura“ nur vier Jahre verstrichen. Es wurde lanciert, um ein gutes lokales Mehl herzustellen und um Landwirtschaft und Tourismus zu fördern. „Die Spitzenköche, die unserer Initiative vertrauten, haben in der Polenta von Beura ein Produkt für ihre eigenen Kreationen gefunden. Beura wird künftig das Dorf der Polenta sein.“ Einige der besten Köche des Ossola haben aus Anlass der Einweihung ihrer Phantasie freien Lauf gelassen und originelle Rezepte kreiert, welche die Etiketten der Ernte 2016 schmücken werden. Die Köche sind Giorgio Bartolucci vom Restaurant Eurossola in Domodossola, Stefano Allegranza vom Restaurant La Stella in Domodossola, Andrea Ianni von der Trattoria Vigezzina in Masera, William Vicini vom Restaurant La Meridiana in Domodossola und Antonio Doria von der Konditorei Doria in Domodossola.

Le nouveau moulin de Beura. Il va a relancer l’agriculture et le tourisme enogastronomico

BEURA-Il a ouvert et est capable de broyer efficacement le maïs. Le maire de Beura a raconté comment, après seulement 4 ans après le début du projet “Polenta de Beura” on peu produire une bonne farine locale, pour stimuler l’agriculture et le tourisme. “Nous remercions aussi les chefs qui ont cru en notre initiative, qu'ils ont inséré dans leurs recettes la polenta de Beura. Maintenant Beura sera connu comme le “pays de la polenta”. Les chefs de l'Ossola qui ont présentées des recettes originales sont : Giorgio Bartolucci restaurant  Eurossola di Domodossola; Stefano Allegranza restaurant  La Stella di Domodossola; Andrea Ianni restaurant Trattoria Vigezzina di Masera; William Vicini restaurant  La Meridiana di Domodossola; Antonio Doria pâtisserie Doria di Domodossola.