1

  • Die Women's Football Week am 5. Mai in Omegna

    Die Women's Football Week am 5. Mai in Omegna

    OMEGNA-23-04-2018-Diese Frauenfussballwoche

  • Hindernisfreiheit im Tourismus für Behinderte, Baveno und Verbania erhalten die

    Hindernisfreiheit im Tourismus für Behinderte, Baveno und Verbania erhalten die "lila Fahne"

    BAVENO-23-04-2018-In Baveno und Verbania

  • Die russische Ikonenmalerin, deren Werk im Weltall kreiste, stellt in Stresa aus

    Die russische Ikonenmalerin, deren Werk im Weltall kreiste, stellt in Stresa aus

    STRESA-23-04-2018-Im Rathaus von

  • Hirsch fällt in den Kanal von Megolo. Feuerwehr kann ihn retten. Video

    Hirsch fällt in den Kanal von Megolo. Feuerwehr kann ihn retten. Video

    MEGOLO-22-04-2018-Die Feuerwehr von

  • Alle Events der Woche im Ossola

    Alle Events der Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-22-04-2018-Es ist warm geworden

  • Orna Trail: Auch die zweifache Siegerin des Tor Des Géants Lisa Borzani ist am Start

    Orna Trail: Auch die zweifache Siegerin des Tor Des Géants Lisa Borzani ist am Start

    ORNAVASSO-21-04-2018-Der Orna Trail,

  • Vermisst geglaubtes Flugzeug landet im oberen Formazzatal. Pilot angezeigt.

    Vermisst geglaubtes Flugzeug landet im oberen Formazzatal. Pilot angezeigt.

    FORMAZZA-21-04-2018-Am späten Freitagnachmittag

  • Strasse zur Alpe Devero wieder offen

    Strasse zur Alpe Devero wieder offen

    DEVERO-21-04-2018-Zum Wochenende ist

  • Vom Onkel in der Schweiz Milliarden geerbt: alles nur Altpapier

    Vom Onkel in der Schweiz Milliarden geerbt: alles nur Altpapier

    LUGANO-20-04-2018-Der Erbonkel in Amerika

  • Gottesdienst in der Wallfahrtskirche von Re zum Gedenken an das Schweizer Paar, das an Ostern im Felssturz ums Leben kam

    Gottesdienst in der Wallfahrtskirche von Re zum Gedenken an das Schweizer Paar, das an Ostern im...

    RE-20-04-2018-Ein Gedächtnisgottesdienst

  • Temperaturen steigen bis 27 Grad, Rekord in Candoglia (Mergozzo)

    Temperaturen steigen bis 27 Grad, Rekord in Candoglia (Mergozzo)

    VCO-19-04-2018-Es wird immer

  • "Der Kuss" von Rodin ist in Domodossola ein Erfolg. Fotos und Video

    DOMODOSSOLA-19-04-2018-Die Ausstellung

presepi sull acqua crodo

 

CRODO-12-1-2017- Im dritten Jahr verzeichnete "Krippen auf Wasser" einen Besucherboom und somit einen Grosserfolg. Bereits am Feiertag zur Unbefleckten Empfängnis waren Karawanen von Besuchern aus jedem Winkel von Italien angereist: Gruppenreisende aus dem Veneto und Lazio, Einzelbesucher aus Nah und Fern, sogar aus dem Aostatal, Ligurien, der Toskana und Sizilien, wie aus den Gästebüchern hervorgeht, die bei den Krippen aufliegen. Insgesamt haben 20 000 Personen die Strassen, Ecken und Wege des Antigoriotals friedlich besetzt. Eine beachtliche Zahl für eine Ausstellung, die sich über so viele Dörfer erstreckte und es den Besuchern erlaubt hat, einige bisher eher unbekannte Ortsteile von Crodo zu entdecken. Diese wunderbaren Darstellungen fügten sich in alte Waschhäuser, Steinbrunnen und Bäche ein. Erfreulich der Erfolg beim Gastgewerbe: Trotz Schneemangels konnten die touristischen Einrichtungen auf einen konstanten Besucherstrom zählen. Wegen des grossen Erfolgs hat die Gemeindeverwaltung von Crodo zusammen mit den Krippen-Gruppen beschlossen, die Krippen bis Ende Januar offen zu halten. Somit erhalten all jene Interessenten eine neue Chance, denen der Besuch bisher nicht möglich gewesen ist.

Für Infos und aktuelle Ergänzungen www.crodoeventi.it

Photo RomanoMarra

Fotogalerie

 

 

20 000 visiteurs de toute l’Italie pour les “Crèches sur l’eau”. Prolongé jusqu'à la fin du mois de janvier. Galerie de photos

CRODO-12-1-2017-« Crèches sur l’eau » a enregistré un boom de visiteur à sa troisième édition, et donc un grand succès. Des caravanes des visiteurs des quatre coins de l’Italie étaient arrivé déjà le jour de la fête de l’Immaculée Conception : visiteurs de groupe de la Vénétie et du Lazio, des visiteurs individuels de près ou de loin, même de la Vallée de Aosta, Ligurie, Toscane et la Sicile, comme indiqué dans les livres d’or, qui se trouvent dans les crèches. Dans l’ensemble, 20.000 personnes ont occupé pacifiquement les rues, les coins et les moyens de la Vallée Antigorio. Des magnifiques images insérées dans les vieux lavoirs, des fontaines en pierre et des ruisseaux. En raison de l’énorme succès, la municipalité de Crodo a décidé grâce à la disponibilité des groupes de citoyens, de maintenir ouvertes les crèches dans le mois de janvier. Les visiteurs qui n’ont pas été en mesure de visiter « Crèches » dans les dernières semaines auront donc l’occasion. Pour info et les derniers ajouts www.crodoeventi.it

Photo RomanoMarra

Galerie de photos