1

  • TripAdvisor gibt bekannt: Das meistgeliebte Luxusrestaurant Italiens ist die Villa Crespi in Orta

    TripAdvisor gibt bekannt: Das meistgeliebte Luxusrestaurant Italiens ist die Villa Crespi in Orta

    ORTA SAN GIULIO-11-12-2018-Villa Crespi ist das

  • Selbstporträts des Malers Carlo Fornara im Museum Casa de Rodis

    Selbstporträts des Malers Carlo Fornara im Museum Casa de Rodis

    DOMODOSSOLA-11-12-2018-Gemälde des Kunstmalers

  • Karneval von Domodossola: Am 3. März gibt es Polenta auf der Piazza und den Umzug

    Karneval von Domodossola: Am 3. März gibt es Polenta auf der Piazza und den Umzug

    DOMODOSSOLA-11-12-2018-Schon vor Weihnachten

  • Meteo: Milde Luft vom Atlantik setzt sich gegen den Kälteeinbruch durch

    Meteo: Milde Luft vom Atlantik setzt sich gegen den Kälteeinbruch durch

    VCO-09-12-2018-Die milden Lüfte vom

  • Am Sonntag trifft sich AroNatale

    Am Sonntag trifft sich AroNatale

    ARONA-08-12-2018-Nur noch wenige Handgriffe

  • Herzlichen Glückwunsch zum vierten Geburtstag! Die Weihnachtsnummer von IDEA-IDEE mit dem Weihnachts-Special ist erschienen

    Herzlichen Glückwunsch zum vierten Geburtstag! Die Weihnachtsnummer von IDEA-IDEE mit dem...

    VCO-08-12-2018-Bereits seit vier Jahren

  • Formazza: Der Weihnachtsmarkt eröffnet den Reigen der Festanlässe

    Formazza: Der Weihnachtsmarkt eröffnet den Reigen der Festanlässe

    FORMAZZA-07-12-2018-Mit dem Weihnachtsmarkt

  • Neuer Titel für Selena Russo. Die Miss aus dem Ossola beendet 2018 mit 25 Ehrentiteln

    Neuer Titel für Selena Russo. Die Miss aus dem Ossola beendet 2018 mit 25 Ehrentiteln

    DOMODOSSOLA-07-12-2018-Letzten Samstag fand

  • San Domenico eröffnet das neue Viersternehotel

    San Domenico eröffnet das neue Viersternehotel "La Vetta"

    SAN DOMENICO-06-12-2018- Seit dem 6. Dezember 

  • Die BLS verbessert das Angebot des Autoverlads am Simplon

    Die BLS verbessert das Angebot des Autoverlads am Simplon

    BERN-06-12-2018- Die BLS fährt ab dem

  • Vom VCO zum Festival von Sanremo: Die Sängerin Nyvinne ist Finalistin in der Kategorie „Neue Talente“

    Vom VCO zum Festival von Sanremo: Die Sängerin Nyvinne ist Finalistin in der Kategorie „Neue...

    VERBANIA-05-12-2018-Die 21jährige Nyvinne

  • Das Weindorf Ghemme feiert am Wochenende „Weihnachten in den Weinkellern“

    Das Weindorf Ghemme feiert am Wochenende „Weihnachten in den Weinkellern“

    GHEMME-05-12-2018-Am 8./9. Dezember

presepi sull acqua crodo

 

CRODO-12-1-2017- Im dritten Jahr verzeichnete "Krippen auf Wasser" einen Besucherboom und somit einen Grosserfolg. Bereits am Feiertag zur Unbefleckten Empfängnis waren Karawanen von Besuchern aus jedem Winkel von Italien angereist: Gruppenreisende aus dem Veneto und Lazio, Einzelbesucher aus Nah und Fern, sogar aus dem Aostatal, Ligurien, der Toskana und Sizilien, wie aus den Gästebüchern hervorgeht, die bei den Krippen aufliegen. Insgesamt haben 20 000 Personen die Strassen, Ecken und Wege des Antigoriotals friedlich besetzt. Eine beachtliche Zahl für eine Ausstellung, die sich über so viele Dörfer erstreckte und es den Besuchern erlaubt hat, einige bisher eher unbekannte Ortsteile von Crodo zu entdecken. Diese wunderbaren Darstellungen fügten sich in alte Waschhäuser, Steinbrunnen und Bäche ein. Erfreulich der Erfolg beim Gastgewerbe: Trotz Schneemangels konnten die touristischen Einrichtungen auf einen konstanten Besucherstrom zählen. Wegen des grossen Erfolgs hat die Gemeindeverwaltung von Crodo zusammen mit den Krippen-Gruppen beschlossen, die Krippen bis Ende Januar offen zu halten. Somit erhalten all jene Interessenten eine neue Chance, denen der Besuch bisher nicht möglich gewesen ist.

Für Infos und aktuelle Ergänzungen www.crodoeventi.it

Photo RomanoMarra

Fotogalerie

 

 

20 000 visiteurs de toute l’Italie pour les “Crèches sur l’eau”. Prolongé jusqu'à la fin du mois de janvier. Galerie de photos

CRODO-12-1-2017-« Crèches sur l’eau » a enregistré un boom de visiteur à sa troisième édition, et donc un grand succès. Des caravanes des visiteurs des quatre coins de l’Italie étaient arrivé déjà le jour de la fête de l’Immaculée Conception : visiteurs de groupe de la Vénétie et du Lazio, des visiteurs individuels de près ou de loin, même de la Vallée de Aosta, Ligurie, Toscane et la Sicile, comme indiqué dans les livres d’or, qui se trouvent dans les crèches. Dans l’ensemble, 20.000 personnes ont occupé pacifiquement les rues, les coins et les moyens de la Vallée Antigorio. Des magnifiques images insérées dans les vieux lavoirs, des fontaines en pierre et des ruisseaux. En raison de l’énorme succès, la municipalité de Crodo a décidé grâce à la disponibilité des groupes de citoyens, de maintenir ouvertes les crèches dans le mois de janvier. Les visiteurs qui n’ont pas été en mesure de visiter « Crèches » dans les dernières semaines auront donc l’occasion. Pour info et les derniers ajouts www.crodoeventi.it

Photo RomanoMarra

Galerie de photos