1

  • "Plan Sichere Berghütte“: Vorschriften des Italienischen Alpenvereins (CAI) für eine sichere...

    VCO- 04-06-2020-- Der Italienische Alpenverein hat zehn

  • Rallye der Ossola Täler:

    Rallye der Ossola Täler: "Sie wird über das Jahr 2020 hinaus verschoben"

    OSSOLA- 28-05-2020--Die am 14. und 15. Juni

  • Die Anzahl von den Wölfen in den Bergen der Provinz Vco steigt, Hilferuf der Züchter

    Die Anzahl von den Wölfen in den Bergen der Provinz Vco steigt, Hilferuf der Züchter

    VCO-27-05-2020-- Seit Anfang des Jahres

  • Die Brücke an der Simplonstrasse SS33 in Crevoladossola wird  bald fertiggestellt sein

    Die Brücke an der Simplonstrasse SS33 in Crevoladossola wird bald fertiggestellt sein

    CREVOLADOSSOLA- 23-05-2020-- Die Bauarbeiten an der Brücke

  • Personenverkehrsfreiheit mit der Schweiz und Großveranstaltungen ab September. Video-Interview mit dem Präsidenten des Piemonts

    Personenverkehrsfreiheit mit der Schweiz und Großveranstaltungen ab September. Video-Interview mit...

    VCO- NOVARA- 22-05-2020-- Über 5000 Teilnehmerinnen und...

  • "Wallis 24“: Die Kommunikation zwischen der Schweiz und der Provinz Vco ist wieder da

    VCO- 22-05-2020-- Nach der zirka zwei Monate langen

  • Der Abgeordnete Borghi fordert eine Anpassung der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen zwischen Italien und der Schweiz

    Der Abgeordnete Borghi fordert eine Anpassung der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen zwischen Italien...

    VCO- 12-03-2020- Die bis jetzt in Italien und

  • Coronavirus: die Anzahl der Infizierten in der Provinz VCO beläuft sich auf 13

    Coronavirus: die Anzahl der Infizierten in der Provinz VCO beläuft sich auf 13

    VCO- 11-03-2020-- Die Todesfälle in Piemont

  • Ausstellung von Lorenzo Vecchietti im Café Rosmini

    Ausstellung von Lorenzo Vecchietti im Café Rosmini

    DOMODOSSOLA- 10-03-2020- Die Eröffnung der von dem...

  • Das Coronavirus stoppte die Karnevalfeierlichkeiten in Domodossola und im Vigezzo Tal

    Das Coronavirus stoppte die Karnevalfeierlichkeiten in Domodossola und im Vigezzo Tal

    OSSOLA- 09-03-2020- Anhand von der Anordnung der Region...

  • Die Aufwertung von dem ehemaligen Steinbruch des Calvario wurde beim letzten, nicht öffentlichen Gemeinderat in Domodossola diskutiert

    Die Aufwertung von dem ehemaligen Steinbruch des Calvario wurde beim letzten, nicht öffentlichen...

    DOMODOSSOLA- 08-03-2020- Das Projekt über die

  • Das Coronavirus in Piemont. Die Region fordert, „dass alles sich graduell wieder normalisiert“

    Das Coronavirus in Piemont. Die Region fordert, „dass alles sich graduell wieder normalisiert“

    PIEMONTE_ 07-03-2020- Der Präsident der Region Cirio

treno vigezzina centovalli

 VIGEZZO-24-2-2017- Aus Anlass des Internationalen Frauentags offeriert die Vigezzina-Centovallibahn allen Frauen eine Panoramareise. "Die Erinnerung an die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Errungenschaften der Frauen wird in Italien seit 1922 gefeiert. Wenige Monate später, im November 1923, nahm die Bahn von Domodossola nach Locarno den Betrieb auf. Auch sie ist ein Symbol für den technologischen und sozialen Fortschritt, indem sie Länder, Völker und Kulturen verbindet", sagt die Leitung der Vigezzina.

Es ist dieses Jahr das erste Mal, dass diese Aktion durchgeführt wird. Sie richtet sich auch an Frauen, die noch nie zuvor erlebt haben, wie es ist, gemütlich und panoramisch Zug zu fahren und in dieser Art eindrückliche Landschaften und Dörfer zwischen dem oberen Piemont und dem Lago Maggiore zu erleben.

Alle Frauen erhalten an den Schaltern der Bahn in Domodossola und Locarno, aber auch auf allen Zwischenstationen des italienischen Teils, gratis ein internationales touristisches Retourbillett für die gesamte Streckenlänge. Unterwegs kann damit ein Zwischenhalt pro Strecke eingeschaltet werden, um die Gegend besser kennen zu lernen. Es wird eine grossartige Gelegenheit sein, um die tollen Aussichten zu geniessen, welche die Bahn am Ende der kalten Jahreszeit bietet.

 

« Femme... à bord ! » : le 8 mars, gratuit avec la banlieue Centovalli

VIGEZZO-24-2-2017- Pour la journée internationale de la femme il y un cadeau aux membres de la gent féminine, un voyage panoramique à bord du chemin de fer Vigezzina-Centovalli : «la récurrence de Journée internationale de le femmes est une fête dans notre pays depuis 1922, lorsque l’Italie a commencé à les reconnaître à travers une célébration officielle. Quelques mois plus tard, en novembre 1923, la Vigezzina-Centovallina inaugurerait l’aperçu de la ligne qui est aussi un symbole d’une percée majeure, autant que la technologie sociale, être capable de combiner des chemins de fer des terres, peuples et cultures. Et donc cette année, pour la première fois, la Vigezzina-Centovallina, décidé de rendre hommage aux nombreuses histoires de réussite et de la lutte de l’univers féminin, avec un cadeau exclusivement dédiée aux voyageurs femelles. Le titre de l’initiatives « Femmes à bord ! » est un hommage à la femme. Toutes les femmes qui résultent du billet de Domodossola et Locarno ou même dans les stations individuelles de la langue italienne, sera capable de voyager gratuitement mercredi 8 mars avec aller/retour billets sur la totalité du parcours entre l’Italie et la Suisse et incluant un arrêt chaque façon de découvrir les zones. Ce sera une occasion unique de profiter de la belle vue que Vigezzina Centovalli-chemin de fer peut donner à la fin de la saison froide.