1

  •  Wenige Leute aber große Hoffnungen bei der Wiedereröffnung des Samstag-Markts in Domodossola

    Wenige Leute aber große Hoffnungen bei der Wiedereröffnung des Samstag-Markts in Domodossola

  • Die Abdrücke eines Bären wurden von den Parkwächtern des Nationalparks Val Grande gefunden

    Die Abdrücke eines Bären wurden von den Parkwächtern des Nationalparks Val Grande gefunden

  • Tessin und Wallis verbunden durch die Vigezzina-Centovalli Bahn: die Konzession wurde bis 2016 verlängert

    Tessin und Wallis verbunden durch die Vigezzina-Centovalli Bahn: die Konzession wurde bis 2016...

  • Rallye der Ossola Täler:  die Traditionsveranstaltung ist ausgebucht.

    Rallye der Ossola Täler: die Traditionsveranstaltung ist ausgebucht.

  • Federalberghi VCO behauptet, das Personal in den Beherbergungsbetrieben müsse geimpft werden

    Federalberghi VCO behauptet, das Personal in den Beherbergungsbetrieben müsse geimpft werden

  • Domodossola-Mailand: ab Montag fahren die neuen Caravaggio Züge

    Domodossola-Mailand: ab Montag fahren die neuen Caravaggio Züge

  • Es ist bestätigt: Das Piemont wird wieder zur orangen Zone

    Es ist bestätigt: Das Piemont wird wieder zur orangen Zone

  • Domodossola: neuer Rettungshubschrauberlandeplatz  in der Nähe der Umgehungsstraße

    Domodossola: neuer Rettungshubschrauberlandeplatz in der Nähe der Umgehungsstraße

  • Neue “Telefonzelle” an der Hauptallee in Domodossola - J (5)

    Neue “Telefonzelle” an der Hauptallee in Domodossola - J (5)

  • “Next Generation Piemonte”: 57 Projekte kommen aus dem VCO für insgesamt eine Investition in Höhe von 560 Millionen Euro. Hier es sind alle

    “Next Generation Piemonte”: 57 Projekte kommen aus dem VCO für insgesamt eine Investition in Höhe...

  • Domodossola: zwei neue Stangen für Plakate vor dem Bahnhof

    Domodossola: zwei neue Stangen für Plakate vor dem Bahnhof

  • Der 88-Jähriger Alberti Corsi aus Macugnaga gewinnt seinen 13. Master-Klasse Weltpokal

    Der 88-Jähriger Alberti Corsi aus Macugnaga gewinnt seinen 13. Master-Klasse Weltpokal

pericolo valanghe

OSSOLA-8-3-32017- Es herrscht Lawinenalarm, und in den nächsten Stunden bleibt im ganzen Ossola eine erhöhte Lawinengefahr bestehen. Der starke Westwind, kombiniert mit den leichten Schneefällen im Grenzgebiet, sorgt vor allem in nördlich und westlich exponierten Lagen für erhöhte Instabilität. Erwartet werden Lawinen von geringer bzw. mittlerer Grösse auf den Bergen, wo viel Neuschnee liegt.

Besondere Vorsicht ist bei Fahrten abseits der Pisten geboten sowie bei der Routenwahl. Ab Mittwoch soll das Wetter besser werden, doch dürfte es mehrere Tage dauern, bis sich die Schneedecke verfestigt.

Vents violents, risque d’avalanche en Ossola

OSSOLA-8-3-32017- Alerte avalanche. Pour les prochaines heures, dans l’Ossola, le danger reste. Les vents forts de l’ouest, associé à des chutes de neige légères sur les zones frontalières, maintient une situation très instable, particulièrement sur les secteurs nordiques et à ouest. Les avalanches sont attendus, généralement petites ou moyennes. A partir de demain, la météo va commencer à améliorer, mais ça va prendre quelques jours pour stabiliser le manteau neigeux.