1

  • Die Abdrücke eines Bären wurden von den Parkwächtern des Nationalparks Val Grande gefunden

    Die Abdrücke eines Bären wurden von den Parkwächtern des Nationalparks Val Grande gefunden

  • Tessin und Wallis verbunden durch die Vigezzina-Centovalli Bahn: die Konzession wurde bis 2016 verlängert

    Tessin und Wallis verbunden durch die Vigezzina-Centovalli Bahn: die Konzession wurde bis 2016...

  • Rallye der Ossola Täler:  die Traditionsveranstaltung ist ausgebucht.

    Rallye der Ossola Täler: die Traditionsveranstaltung ist ausgebucht.

  • Federalberghi VCO behauptet, das Personal in den Beherbergungsbetrieben müsse geimpft werden

    Federalberghi VCO behauptet, das Personal in den Beherbergungsbetrieben müsse geimpft werden

  • Domodossola-Mailand: ab Montag fahren die neuen Caravaggio Züge

    Domodossola-Mailand: ab Montag fahren die neuen Caravaggio Züge

  • Es ist bestätigt: Das Piemont wird wieder zur orangen Zone

    Es ist bestätigt: Das Piemont wird wieder zur orangen Zone

  • Domodossola: neuer Rettungshubschrauberlandeplatz  in der Nähe der Umgehungsstraße

    Domodossola: neuer Rettungshubschrauberlandeplatz in der Nähe der Umgehungsstraße

  • Neue “Telefonzelle” an der Hauptallee in Domodossola - J (5)

    Neue “Telefonzelle” an der Hauptallee in Domodossola - J (5)

  • “Next Generation Piemonte”: 57 Projekte kommen aus dem VCO für insgesamt eine Investition in Höhe von 560 Millionen Euro. Hier es sind alle

    “Next Generation Piemonte”: 57 Projekte kommen aus dem VCO für insgesamt eine Investition in Höhe...

  • Domodossola: zwei neue Stangen für Plakate vor dem Bahnhof

    Domodossola: zwei neue Stangen für Plakate vor dem Bahnhof

  • Der 88-Jähriger Alberti Corsi aus Macugnaga gewinnt seinen 13. Master-Klasse Weltpokal

    Der 88-Jähriger Alberti Corsi aus Macugnaga gewinnt seinen 13. Master-Klasse Weltpokal

  • Ein Italiener wurde am Bahnhof Domodossolas festgenommen; er war wegen Überfällen von der Polizei gesucht

    Ein Italiener wurde am Bahnhof Domodossolas festgenommen; er war wegen Überfällen von der Polizei...

calcio montagna italia svizzera macugnaga

MACUGNAGA -13-3-2017- Das erste Fussballderby dieser Art findet am Samstag 18. März zwischen Vertretungen Italien und der Schweiz auf dem Monte Moro statt. Die Behörden werden die Schweizer Delegation um 10 Uhr in Macugnaga-Staffa willkommen heissen, bevor es um 11 Uhr mit der Luftseilbahn auf den Berg geht und gleichzeitig die Pressekonferenz in der Lanti-Berghütte beginnt. Das Spiel beginnt um 12 Uhr mit dem Anpfiff durch Fabian Furrer, Präsident der Bergdorf-Europameisterschaft. Um 14 Uhr Talfahrt und Mittagessen im Nuovo Pecetto. Bei schlechtem Wetter wird auf dem Fussballplatz Dorf gespielt. Die italienische Mannschaft besteht ausschliesslich aus Amateuren aus dem Ossola, die Schweizer sind aus Gspon VS.

 

À Macugnaga Italie-Suisse le jeu de football plus haut de l’Italie joué dans la neige

MACUGNAGA -13-3-2017- Rendez-vous à Monte Moro samedi18 mars pour la première édition du jeu de football plus élevée de l’Italie a joué dans la neige, un match amical entre deux équipes nationales de l’Italie et la Suisse. À 10 heures samedi il y aura le bienvenue des part des autorités et de la délégation suisse, à 11 heures à le Moro la Conférence de presse avec Fabian Furrer, Président du Championnat d’Europe de Football des villages montagnards. À14:00 déjeuner à Nuovo Pecetto. En cas de mauvais temps, le match se jouera sur le terrain de Dorf. Dans la sélection italienne, il y aura amateur de joueurs aux Championnats du Ossola.