1

  • Neues Biwak zwischen Varzo und Bognanco

    Neues Biwak zwischen Varzo und Bognanco

    VARZO-23-11-2017- Auf der Alp Lorino

  • Stadtfest in Bellinzago mit Streetfood

    Stadtfest in Bellinzago mit Streetfood

    BELLINZAGO-23-11-2017- Das Stadtfest

  •  Keine Niederschläge bis zum Wochenende

    Keine Niederschläge bis zum Wochenende

    DOMODOSSOLA-22-11-2017- Nur noch

  • Domodossola macht sich schön für Weihnachten, Strassenbeleuchtung und Weihnachtsbaum auf der Piazza Mercato

    Domodossola macht sich schön für Weihnachten, Strassenbeleuchtung und Weihnachtsbaum auf der...

    DOMODOSSOLA-22-11-2017- Ein Weihnachtsbaum,

  • Mit dem neuen Parkhaus erhöht Locarno die Parkgebühren

    Mit dem neuen Parkhaus erhöht Locarno die Parkgebühren

    LOCARNO-22-11-2017- Im Moment

  • Arona strahlt ab Sonntag in Weihnachtsbeleuchtung

    Arona strahlt ab Sonntag in Weihnachtsbeleuchtung

    ARONA-21-11-2017- Am Sonntag 26. November

  • Der Weihnachtsmann ist in Macugnaga angekommen. Fotogalerie

    Der Weihnachtsmann ist in Macugnaga angekommen. Fotogalerie

    MACUGNAGA-21-11-2017- Dieses Jahr

  • Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    VERBANIA-20-11-2017- Sie macht

  • Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Die drei

  • Ausbau des Velowegs in Domodossola

    Ausbau des Velowegs in Domodossola

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Damit der

  • Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    VERBANIA-20-11-2017- Letzten

  • Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    FORMAZZA-19-11-2017-Die Langlaufloipe von Riale

binari generico

LESA-19-07-2017- Es gibt keine Vermisstmeldung,

der Abgleich des Fingerabdrucks bleibt ohne Ergebnis, und auch sonst liegen keinerlei Hinweise vor. Somit bleibt die Identität des etwa dreissigjährigen Mannes, der in Lesa von Zug auf der Strecke Domo-Milano tödlich angefahren wurde, vorerst ungeklärt. Er trug ein dunkelgrünes T-shirt, kurze Jeans und Turnschuhe. Er trug keine Dokumente auf sich; anhand der Gesichtsform vermutet man, dass er aus Osteuropa stammt.

 

Il reste un mystère l’identité de l’homme écrasé par le train

LESA-19-07-2017- Aucun rapport de personne disparue, sans succès des empreintes digitales, ou des informations utiles. Il reste un mystère qui est l’homme qui a été mortellement percuté par un train sur la ligne ferroviaire Milan-Domo, à Lesa. La victime de ce que nous pouvons supposer c’est un accident, a une trentaine d’années, portait un t-shirt vert foncé, de jeans et portait des chaussures de sport: vêtements ordinaires sans signes distinctifs. Il a ne taillé pas comptable des documents pout permettre de l’identifier. Il est censé être un étranger, également en raison de caractéristiques fisique, un homme de l’Europe du nord.