1

  • Neues Biwak zwischen Varzo und Bognanco

    Neues Biwak zwischen Varzo und Bognanco

    VARZO-23-11-2017- Auf der Alp Lorino

  • Stadtfest in Bellinzago mit Streetfood

    Stadtfest in Bellinzago mit Streetfood

    BELLINZAGO-23-11-2017- Das Stadtfest

  •  Keine Niederschläge bis zum Wochenende

    Keine Niederschläge bis zum Wochenende

    DOMODOSSOLA-22-11-2017- Nur noch

  • Domodossola macht sich schön für Weihnachten, Strassenbeleuchtung und Weihnachtsbaum auf der Piazza Mercato

    Domodossola macht sich schön für Weihnachten, Strassenbeleuchtung und Weihnachtsbaum auf der...

    DOMODOSSOLA-22-11-2017- Ein Weihnachtsbaum,

  • Mit dem neuen Parkhaus erhöht Locarno die Parkgebühren

    Mit dem neuen Parkhaus erhöht Locarno die Parkgebühren

    LOCARNO-22-11-2017- Im Moment

  • Arona strahlt ab Sonntag in Weihnachtsbeleuchtung

    Arona strahlt ab Sonntag in Weihnachtsbeleuchtung

    ARONA-21-11-2017- Am Sonntag 26. November

  • Der Weihnachtsmann ist in Macugnaga angekommen. Fotogalerie

    Der Weihnachtsmann ist in Macugnaga angekommen. Fotogalerie

    MACUGNAGA-21-11-2017- Dieses Jahr

  • Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    Neue App vom Alpenclub für die Jüngsten

    VERBANIA-20-11-2017- Sie macht

  • Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    Ab Sonntag 10. Dezember fährt täglich ein Zug von Stresa/Domo nach Frankfurt

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Die drei

  • Ausbau des Velowegs in Domodossola

    Ausbau des Velowegs in Domodossola

    DOMODOSSOLA-20-11-2017- Damit der

  • Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    Die besten Restaurants des VCO und Novaras behalten ihre Sterne

    VERBANIA-20-11-2017- Letzten

  • Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    FORMAZZA-19-11-2017-Die Langlaufloipe von Riale

cimitero intra

VERBANIA-17-08-2017-Als die Mutter starb beschlossen sie, die Überreste im Grab des Vaters und der Grossmutter väterlicherseits beizusetzen. Als sie auf dem Friedhof von Intra der Graböffnung beiwohnten, mussten sie feststellen, dass vom 1982 verstorbenen Vater keine Spur mehr vorhanden war. So begann im Jahr 2013 ein Verfahren zweier Geschwister aus Verbania gegen die Gemeinde Verbania, das jetzt teilweise mit einem Vergleich abgeschlossen wurde.
Auf 4500 Euro Entschädigung konnten sich die Erben mit der Gemeinde einigen. Zuvor hatte die Tochter 25000 Euro verlangt für den Verlust der sterblichen Überreste und Störung der Grabesruhe. Mit der Aussicht, das Verfahren allenfalls zu verlieren und höhere Anwaltskosten zu tragen, offerierte Verbania nun 4500 Euro, was die Frau akzeptierte samt Verzicht auf weitere rechtliche Schritte. Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass diese Angelegenheit weitere Folgen haben wird, weil von einem weiteren Erben keine Überreste gefunden wurden.