1

  • Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    DOMODOSSOLA-19-09-2017- Ebenso lecker

  • Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    DOMODOSSOLA-19-09-2017-Der Herbstkarneval

  • Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    DOMODOSSOLA-18-09-2017- Am nächsten

  • Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als

    Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als "Lokal mit gutem Käse"

    MONTECRESTESE-18-09-2017- Bereits zum elften

  • Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    GONDO-18-09-2017- Ein strahlend schöner

  • Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    VIGEZZO-17-09-2017- Der "Treno del foliage"

  • Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    MACUGNAGA-16-09-2017- Der untere Teil

  • Musik und Spiele in Montecrestese

    Musik und Spiele in Montecrestese

    MONTECRESTESE-16-09-2017- Bereits zum dritten

  • Die neue Woche im Ossola

    Die neue Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Der neue Wochenkalender

  • "Hervorragende Trauben für Weine wie aus dem Lehrbuch". 20% weniger Ernte aber gute Qualität

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Die Weinernte ist

  • Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    GONDO-14-09-207- Am Samstag 16. September

  • Trontano feiert den Pilz

    Trontano feiert den Pilz

    TRONTANO-13-09-2017- Alles bereit

vipera walser

DEVERO-18-08-2017- Die Entdeckung einer neuen Tierart ist nicht so selten, wie man vielleicht meinen könnte. Dass dies aber ausgerechnet im östlichen Piemont geschieht überrascht dennoch. Sie ist die fünfte in Italien vorkommende Vipernart und wird am Samstag 19. August im Alpenmuseum auf der Alpe Devero vorgestellt, mit Beginn um 21 Uhr. Bei dieser Gelegenheit wird des Priesters von Croveo bei Baceno gedacht, der als der grösste Vipernkenner der Alpen gilt. Amedeo Ruscetta lehrte die Dorfbevölkerung, wie man die Vipern fängt und dem Seruminstitut von Mailand verkauft, das aus dem Gift das Serum gegen Vipernbisse herstellte. In Croveo wirkte er bis zum Jahr 1961.

 

Espèce inconnue de Viper découvert, on l’appelle « Vipera Walser »

DEVERO-18-08-2017-La découverte de nouvelles espèces animales n’est pas rare qu’on peut croire. Mais il arrive dans le Piémont oriental néanmoins surpris. C’est la cinquième espèce de vipère en Italie et sera présenté le samedi 19 août au Musée alpin sur l’Alpe Devero, à partir de 21h00. Cette occasion est rendent hommage à un homme qui a passé sa vie en faveur de la nature et hommes des montagne, Amedeo Ruscetta le prêtre par Croveo de Baco, qui est considéré comme les plus grands connaisseurs de Viper des Alpes. Il a enseigné aux communautés alpines comme dériver la source de revenu, capturant des vipères et affichant les « Sieroterapico » pour extraire le poison et produire le sérum.