1

  • Neuer Pilz entdeckt auf Alpe Devero:

    Neuer Pilz entdeckt auf Alpe Devero: "Otidea saliceticola"

    DEVERO-18-01-2018-Der Name "Otidea saliceticola"

  • Der Vigezzina-Bahnhof wird modernisiert

    Der Vigezzina-Bahnhof wird modernisiert

    DOMODOSSOLA-18-01-2018-Die Arbeiten an den beiden

  • Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option

    Facebook ändert Einstieg: Jetzt die Option "als Erstes anzeigen" wählen

    VCO-17-01-2018-Das weltweit grösste

  • VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO zur Lombardei, 5'288 Unterschriften eingereicht: Bahn frei für die Volksabstimmung

    VCO-17-01-2018-Nachdem 5'288

  • Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    Gorgonzola: Im 2017 wurde mehr produziert

    VCO-17-01-2018-Das vergangene Jahr

  • Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    Domodossola: Neuer Veloweg entlang der Simplonstrasse kommt

    DOMODOSSOLA-16-01-2018-Die Stadtverwaltung

  • BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BLS und Stadler unterzeichnen Vertrag für die Beschaffung 52 neuer Züge

    BERN-15-01-2018-Medienmitteilung

  • Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    Bis zu 15 Grad im Flachland: das Wetter der nächsten Tage

    VCO-15-01-2018-Das Wetter in Europa

  • Domodossola zählt 18‘237 Einwohner, davon 1‘149 Ausländer

    Domodossola zählt 18‘237 Einwohner, davon 1‘149 Ausländer

    DOMODOSSOLA-14-01-2018- Per 31.12.2017 wurden

  • Tragödie in Macugnaga: Haus in Brand, Eigentümer tot

    Tragödie in Macugnaga: Haus in Brand, Eigentümer tot

    MACUGNAGA-13-01-2018-Es war Donnerstagnacht

  • Der Lago Maggiore Halbmarathon wird wegen den Wahlen auf den 15. April verschoben.

    Der Lago Maggiore Halbmarathon wird wegen den Wahlen auf den 15. April verschoben.

    STRESA-13-01-2018-Er war für den 4.

  • Die Events der kommenden Woche im Ossola

    Die Events der kommenden Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-12-01-2018- Das Pro Loco

larve farina

BELLINZONA-23-08-2017- Das Nahrungsmittel der Zukunft ist vorerst nur in der Schweiz erhältlich. Die Überbevölkerung und die knappen Ressourcen drängen die Nahrungsmittelindustrie zur Suche nach neuen Nahrungsmitteln auf Insektenbasis. Gemäss FAO ernähren sich weltweit bereits 2 Mia Menschen mit Nahrungsmitteln, die eine oder mehrere von den total 1900 essbaren Insektenarten enthalten. Im Westen ist die Philosophie um dieses Nahrungsmittel bisher noch nicht angekommen, ausser in der Schweiz. Als erstes europäisches Land hat die Schweiz im Mai den Vertrieb von insektenbasierten Lebensmitteln gestattet. In den letzten Tagen hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV die ersten Bewilligungen für den Import und Verkauf erteilt, und somit warten auf den Regalen von sieben eidgenössischen Supermärkten - wovon einer im Kanton Tessin (in Canobbio bei Lugano) - Hamburger und Frikadellen auf der Basis von Larvenmehl auf Kundschaft. Diese Produkte sind strengen Regeln und Kontrollen unterstellt. Ihre Einführung ist ein Meilenstein in der Entwicklung des Lebensmittelhandels.