1

  • Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    Solargrill und hawaiianisches Ferkel mit Koch Tommaso Fara

    DOMODOSSOLA-19-09-2017- Ebenso lecker

  • Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    Herbstkarneval am Sonntag 1. Oktober auf der Piazza Mercato

    DOMODOSSOLA-19-09-2017-Der Herbstkarneval

  • Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    Velo und Gastro: #GoodBike ist zurück

    DOMODOSSOLA-18-09-2017- Am nächsten

  • Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als

    Das Restaurant Divin Porcello ausgezeichnet als "Lokal mit gutem Käse"

    MONTECRESTESE-18-09-2017- Bereits zum elften

  • Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    Gut besuchter Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk Gondo – Fotogalerie

    GONDO-18-09-2017- Ein strahlend schöner

  • Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    Mit der Centovallibahn durch den farbigen Bergherbst

    VIGEZZO-17-09-2017- Der "Treno del foliage"

  • Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    Der Belvederegletscher zerfällt in Stücke

    MACUGNAGA-16-09-2017- Der untere Teil

  • Musik und Spiele in Montecrestese

    Musik und Spiele in Montecrestese

    MONTECRESTESE-16-09-2017- Bereits zum dritten

  • Die neue Woche im Ossola

    Die neue Woche im Ossola

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Der neue Wochenkalender

  • "Hervorragende Trauben für Weine wie aus dem Lehrbuch". 20% weniger Ernte aber gute Qualität

    DOMODOSSOLA-15-09-2017- Die Weinernte ist

  • Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    Tag der Offenen Tür im Elektrizitätswerk von Gondo

    GONDO-14-09-207- Am Samstag 16. September

  • Trontano feiert den Pilz

    Trontano feiert den Pilz

    TRONTANO-13-09-2017- Alles bereit

sbrinz route

DOMODOSSOLA-25-08-2017- Am Donnerstagnachmittag sind die Säumer der Sbrinz Route in Riale (Formazzatal) eingetroffen. Die Karawane mit ihren Pferden und Eseln hat innert acht Tagen den historischen Saumpfad zwischen der Schweiz und Italien zurückgelegt und dabei die Pässe Gries, Grimsel und San Giacomoo überquert, um Handelswaren, insbesondere den berühmten Sbrinz, einzuführen. Start war am Sonntag in Stansstad im Kanton Nidwalden. Die Teilnehmer, alle mit den alten Trachten ausgestattet, sind über den Griespass nach Italien eingereist. Dies war mit 2469 Metern Höhe der höchste Punkt der Wanderung. Das erste Dorf in Italien war Riale, wo sie von der einheimischen Bevölkerung ebenfalls in Trachten willkommen geheissen wurden. Am Freitag zieht die Karawane gemächlich das Valle Antigorio hinunter, wo sie am späten Nachmittag in Premia ankommt. Das grosse Fest ist dann am Samstag zunächst auf der Piazza Marconi in Crodo, etwa um 10.30 Uhr, dann geht es weiter von Montecrestese nach Crevola bis zur Piazza Mercato in Domo, etwa um 18 Uhr. Aus diesem Anlass wird die Via Briona mit italienischen und schweizerischen Flaggen geschmückt.