1

  • Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    Skisaison im Formazzatal eröffnet: Die Langlaufloipe von Riale steht bereit

    FORMAZZA-19-11-2017-Die Langlaufloipe von Riale

  • "Weihnachten auf dem Eis": Kunsteisbahn eingeweiht

    BORGOMANERO-18-11-2017-In Borgomanero wird am

  • Mafia-Pate Riina: die Verhaftung hatte eine Verbindung zu Novara

    Mafia-Pate Riina: die Verhaftung hatte eine Verbindung zu Novara

    NOVARA-17-11-2017-Mit dem Tod von Totò

  • Windspitze von 186,7 Km/h: Rekord auf Belvedere oberhalb Macugnaga. In Ornavasso bis 130 Km/h

    Windspitze von 186,7 Km/h: Rekord auf Belvedere oberhalb Macugnaga. In Ornavasso bis 130 Km/h

    VCO-17-11-2017- Die ersten

  • Frühstück mit Waldbrand: Deutschen Campern wird Prozess gemacht

    Frühstück mit Waldbrand: Deutschen Campern wird Prozess gemacht

    VERBANIA-17-11-2017- Aus Unachtsamkeit

  • Superstrada im Ossolatal teilweise gesperrt wegen Belagsarbeiten

    Superstrada im Ossolatal teilweise gesperrt wegen Belagsarbeiten

    OSSOLA-17-11-2017- Die Sperre

  • Intra: Es weihnachtet sehr

    Intra: Es weihnachtet sehr

    VERBANIA-17-11-2017- Der Weihnachtsbaum

  • Der neuste Veranstaltungskalender für das Ossola ist da!

    Der neuste Veranstaltungskalender für das Ossola ist da!

    DOMODOSSOLA-16-11-2017- Hier eine

  • Projekt für eine Veloverbindung zwischen Italien und der Schweiz über den San Giacomo-Pass

    Projekt für eine Veloverbindung zwischen Italien und der Schweiz über den San Giacomo-Pass

    FORMAZZA-16-11-2017- Der San Giacomo-Pass

  • Ab heute obligatorisch: Winterausrüstung für Autos

    Ab heute obligatorisch: Winterausrüstung für Autos

    VCO-15-11-2017- Heute 15. November

  • Gelbe Flagge mit drei Smileys: Cannobio ist

    Gelbe Flagge mit drei Smileys: Cannobio ist "bike-friendly"

    CANNOBIO-15-11-2017- Als erster

  • Domo: Videoüberwachung mit 19 Kameras. Aufnahmen werden 7 Tage aufbewahrt

    Domo: Videoüberwachung mit 19 Kameras. Aufnahmen werden 7 Tage aufbewahrt

    DOMODOSSOLA-14-11-2017- Um die Sicherheit

ultra tour monte rosa

MACUGNAGA-02-09-2017-Die internationale Ultra Tour

Monte Rosa findet dieses Jahr vom 6.-9. September statt. Für die 424 Athleten aus 42 Ländern gibt es vier verschiedene Wettkämpfe, die alle über den malerischen Rathausplatz von Macugnaga führen. Nebst dem Wettkampf mit Etappen (Cervinia - Gressoney-La-Trinité - Macugnaga - Grächen) über 116 km mit 8300 m Höhenunterschied und jenem auf der gleichen Strecke ohne Etappen, ist erstmals der Ultramarathon rund um den Monte Rosa Grächen - Zermatt - Gressoney-La-Trinité - Macugnaga - Grächen auf dem Programm. Er ist 170 km lang mit 11200 m Höhenunterschied und überquert alle Täler um den Monte Rosa. Auf der Strecke Grächen-Zermatt führt der Weg über die neue 494 m lange und 65 cm breite Hängebrücke "Kuonen" - die weltweit längste ihrer Art. Ein grosses Fest wird die Teilnehmer der Etappe Gressoney-La-Trinité - Macugnaga in Macugnaga empfangen. Die ersten Athleten des Ultra 170 dürften am Donnerstag 7. September zwischen 20 und 22 Uhr passieren. In Grächen werden sie am Freitagmorgen ab 03.00 Uhr erwartet. Am Freitagnachmittag 8. September werden die Teilnehmer des Ultra 116 Macugnaga ab 16 Uhr durchqueren. Die maximal zugelassene Dauer ist für diese Athleten auf 34 Stunden festgelegt.