1

  • Karneval in Domodossola:  “DomoTrusa” in den Restaurants und Cafés ist wieder da

    Karneval in Domodossola: “DomoTrusa” in den Restaurants und Cafés ist wieder da

  • Afrikanische Schweinepest: 78 Gemeinde im Piemont sind einbezogen

    Afrikanische Schweinepest: 78 Gemeinde im Piemont sind einbezogen

  • Val Grande: Sieben Interventionen gegen die Klimaänderungen dank einer Finanzierung von 2 Millionen Euro seitens des Ministeriums

    Val Grande: Sieben Interventionen gegen die Klimaänderungen dank einer Finanzierung von 2...

  • Änderung  der Straßenführung wegen Umbauarbeiten in der Rosmini Straße und Tibaldi Platz

    Änderung der Straßenführung wegen Umbauarbeiten in der Rosmini Straße und Tibaldi Platz

  •  Der Lokalbus Brig-Glis-Naters-Bisch: mehr Verbindungen seit Dezember

    Der Lokalbus Brig-Glis-Naters-Bisch: mehr Verbindungen seit Dezember

  •  Der Dreikönigskuchen kommt aus Frankreich und der Romandie

    Der Dreikönigskuchen kommt aus Frankreich und der Romandie

  • Im Formazza Tal werden 60 Km Überleitungen demoliert werden, einige davon älter als 70 Jahre

    Im Formazza Tal werden 60 Km Überleitungen demoliert werden, einige davon älter als 70 Jahre

  • Begrenzung der Bargeldauszahlung bei 999 Euro, Kritik aus dem Allgemeinen italienischen Handwerksverband

    Begrenzung der Bargeldauszahlung bei 999 Euro, Kritik aus dem Allgemeinen italienischen...

  • Das Ossola Tal und seine Eisenbahn zwischen Tessin und Wallis in dem offiziellen Bundesratsfoto 2022

    Das Ossola Tal und seine Eisenbahn zwischen Tessin und Wallis in dem offiziellen Bundesratsfoto 2022

  • Wide Art VCO: ein neuer Kulturraum im Herzen von Domodossola

    Wide Art VCO: ein neuer Kulturraum im Herzen von Domodossola

  • Buon 2022! Che sia un anno

    Buon 2022! Che sia un anno "normalmente" strepitoso! Happy NewS Year a tutti!

  • Kapitalerhöhung und internationale Marketing-Kampagne für den Distretto Turistico. Interview mit dem Präsidenten Francesco Gaiardelli

    Kapitalerhöhung und internationale Marketing-Kampagne für den Distretto Turistico. Interview mit...

vigili fuoco spalle autobotte

 MEZZOMERICO-6-2-2017- Sonntag kurz vor 11 Uhr war die Feuerwehr von Borgomanero im Einsatz, um einen Damhirsch zu befreien, der mit seinem Geweih in einem Baumstamm im Dickicht von Mezzomerico stecken geblieben war. Aufgrund eines Telefonanrufs an die Feuerwehrnummer 115 rückte sie aus, um das Tier zu befreien. Weil Damhirsche kein starkes Herz haben und eher Fluchttiere sind, wäre es ohne die Hilfe von aussen wohl verendet.

 

 

Cerf coincé avec les cornes dans un tronc d’arbre. Sauvé par les pompiers

MEZZOMERICO-6-2-2017-Intervention des pompiers à Borgomanero dimanche peu avant 11 pour libérer un cerf coincé avec les cornes dans un tronc d’un arbre dans une forêt à Mezzomerico. Les pompiers, alertés par un rapport arrivèrent à 115, sont arrivés rapidement sur le site pour libérer l’animal. Le cerf, en effet, particulièrement faible de cœur mais plutôt évasive, serait probablement morte.