1

  • Der Betrug eines vorgetäuschten Call-Centers: Ein Ossolaner wurde um 3500 euro betrogen worden

    Der Betrug eines vorgetäuschten Call-Centers: Ein Ossolaner wurde um 3500 euro betrogen worden

  • Domodossola nimmt an Next Generation EU Wettbewerb teil:40 Millionen Euro zur Produktion vom Ökostrom und zum Bau eines Parkplatzes und eines SkyDome für die Wintersporte im Innenbereich

    Domodossola nimmt an Next Generation EU Wettbewerb teil:40 Millionen Euro zur Produktion vom...

  • In der Nacht mit Droge unterwegs: zwei Ossolaner wurden von den Carabinieri wegen der Nichtbeachtung der Anti-Covid Maßnahmen mit einer Geldstrafe belegt

    In der Nacht mit Droge unterwegs: zwei Ossolaner wurden von den Carabinieri wegen der...

  • Im Regen essen (im Badeanzug): Das Video des Gastwirts von Ornavasso, das den Wiedereröffnungen gewidmet ist

    Im Regen essen (im Badeanzug): Das Video des Gastwirts von Ornavasso, das den Wiedereröffnungen...

  • Eröffnung des Fremdverkehrsbüros in Domodossola: Die Gemeinde wird für drei Jahre 32 tausend Euro per Jahr zahlen

    Eröffnung des Fremdverkehrsbüros in Domodossola: Die Gemeinde wird für drei Jahre 32 tausend Euro...

  • Der Alte Steinbruch von Ornavasso ist wieder der Öffentlichkeit zugänglich

    Der Alte Steinbruch von Ornavasso ist wieder der Öffentlichkeit zugänglich

  • Der zwei-Sterne Chefkoch Marco Sacco öffnet ein Freiluft- Bistrot am Lago  di Mergozzo

    Der zwei-Sterne Chefkoch Marco Sacco öffnet ein Freiluft- Bistrot am Lago di Mergozzo

  • Italienische Mission vom Piemont, um Indien mit Sauerstoff zu versorgen

    Italienische Mission vom Piemont, um Indien mit Sauerstoff zu versorgen

  • Italienische-schweizerische Mission auf dem Monte Rosa: eine Kernbohrung von 80 Metern zur Klimaforschung

    Italienische-schweizerische Mission auf dem Monte Rosa: eine Kernbohrung von 80 Metern zur...

  • Die Parkplätze in Domodossola werden gebührenpflichtig: 1 Euro per Stunde

    Die Parkplätze in Domodossola werden gebührenpflichtig: 1 Euro per Stunde

  • Domodossola: Der Stadtrat stimmte für den Luftrettungsplatz

    Domodossola: Der Stadtrat stimmte für den Luftrettungsplatz

  • Bei der Internatsschule Rosmini die erste

    Bei der Internatsschule Rosmini die erste "Artoteca“ des Piemonts, wo die Kunstwerke verliehen...

calcio montagna italia svizzera macugnaga

MACUGNAGA -13-3-2017- Das erste Fussballderby dieser Art findet am Samstag 18. März zwischen Vertretungen Italien und der Schweiz auf dem Monte Moro statt. Die Behörden werden die Schweizer Delegation um 10 Uhr in Macugnaga-Staffa willkommen heissen, bevor es um 11 Uhr mit der Luftseilbahn auf den Berg geht und gleichzeitig die Pressekonferenz in der Lanti-Berghütte beginnt. Das Spiel beginnt um 12 Uhr mit dem Anpfiff durch Fabian Furrer, Präsident der Bergdorf-Europameisterschaft. Um 14 Uhr Talfahrt und Mittagessen im Nuovo Pecetto. Bei schlechtem Wetter wird auf dem Fussballplatz Dorf gespielt. Die italienische Mannschaft besteht ausschliesslich aus Amateuren aus dem Ossola, die Schweizer sind aus Gspon VS.

 

À Macugnaga Italie-Suisse le jeu de football plus haut de l’Italie joué dans la neige

MACUGNAGA -13-3-2017- Rendez-vous à Monte Moro samedi18 mars pour la première édition du jeu de football plus élevée de l’Italie a joué dans la neige, un match amical entre deux équipes nationales de l’Italie et la Suisse. À 10 heures samedi il y aura le bienvenue des part des autorités et de la délégation suisse, à 11 heures à le Moro la Conférence de presse avec Fabian Furrer, Président du Championnat d’Europe de Football des villages montagnards. À14:00 déjeuner à Nuovo Pecetto. En cas de mauvais temps, le match se jouera sur le terrain de Dorf. Dans la sélection italienne, il y aura amateur de joueurs aux Championnats du Ossola.