1

  • Karneval in Domodossola:  “DomoTrusa” in den Restaurants und Cafés ist wieder da

    Karneval in Domodossola: “DomoTrusa” in den Restaurants und Cafés ist wieder da

  • Afrikanische Schweinepest: 78 Gemeinde im Piemont sind einbezogen

    Afrikanische Schweinepest: 78 Gemeinde im Piemont sind einbezogen

  • Val Grande: Sieben Interventionen gegen die Klimaänderungen dank einer Finanzierung von 2 Millionen Euro seitens des Ministeriums

    Val Grande: Sieben Interventionen gegen die Klimaänderungen dank einer Finanzierung von 2...

  • Änderung  der Straßenführung wegen Umbauarbeiten in der Rosmini Straße und Tibaldi Platz

    Änderung der Straßenführung wegen Umbauarbeiten in der Rosmini Straße und Tibaldi Platz

  •  Der Lokalbus Brig-Glis-Naters-Bisch: mehr Verbindungen seit Dezember

    Der Lokalbus Brig-Glis-Naters-Bisch: mehr Verbindungen seit Dezember

  •  Der Dreikönigskuchen kommt aus Frankreich und der Romandie

    Der Dreikönigskuchen kommt aus Frankreich und der Romandie

  • Im Formazza Tal werden 60 Km Überleitungen demoliert werden, einige davon älter als 70 Jahre

    Im Formazza Tal werden 60 Km Überleitungen demoliert werden, einige davon älter als 70 Jahre

  • Begrenzung der Bargeldauszahlung bei 999 Euro, Kritik aus dem Allgemeinen italienischen Handwerksverband

    Begrenzung der Bargeldauszahlung bei 999 Euro, Kritik aus dem Allgemeinen italienischen...

  • Das Ossola Tal und seine Eisenbahn zwischen Tessin und Wallis in dem offiziellen Bundesratsfoto 2022

    Das Ossola Tal und seine Eisenbahn zwischen Tessin und Wallis in dem offiziellen Bundesratsfoto 2022

  • Wide Art VCO: ein neuer Kulturraum im Herzen von Domodossola

    Wide Art VCO: ein neuer Kulturraum im Herzen von Domodossola

  • Buon 2022! Che sia un anno

    Buon 2022! Che sia un anno "normalmente" strepitoso! Happy NewS Year a tutti!

  • Kapitalerhöhung und internationale Marketing-Kampagne für den Distretto Turistico. Interview mit dem Präsidenten Francesco Gaiardelli

    Kapitalerhöhung und internationale Marketing-Kampagne für den Distretto Turistico. Interview mit...

carnevale fasnacht borgosesia

 BORGOSESIA-11-2-2017-Schon bald beginnt die Fasnacht 2017 von Borgosesia

mit einem Programm, das noch nie so reichhaltig gewesen ist. Es enthält alle traditionellen Elemente wie den Umzug der Karren mit Papiermaché und die Masken, die zu Fuss unterwegs sind - das alles mit Gratiseintritt. Ein Teil des Programms enthält das "Magunella Bierfest" - ein Wochenende mit typisch bayerischen Gerichten, das bereits zum 13. Mal stattfindet. Beim Sitz des Pro Loco wird jeden Abend getanzt und gut gegessen. An der "Busecca in Piazza" bereiten die Köche in über 25 grossen Pfannen etwa 6000 Portionen dieses typischen Gerichts mit Kutteln vor, das dann gratis abgegeben wird. Tausende von Personen - alle mit Frack und Zylinder - finden sich zum Schluss ein, um das Ende der Fasnachts zu "betrauern". Heuer werden es 130 Jahre her sein seit dem ersten Umzug.
Das vollständige Programm finden Sie unter http://www.carnevaleborgosesia.it/informazioni.html, oder auf Facebook https://www.facebook.com/carnevaleborgosesia/

 

130 ans du défilé du carnaval de Borgosesia

BORGOSESIA-11-2-2017-Le Carnaval de Borgosesia commence 2017 avec un programme qui a jamais été aussi riche. Il comprend tous les éléments traditionnels tels que le défilé, tous avec entrée gratuite. Il contient une partie du programme « Fête de la Bière Magunella », un week-end avec des plats typiquement bavarois, qui déjà se déroule pour la 13e fois. Au siège de la Pro Loco est danse tous les soirs on peu bien mangé. Le « Busecca dans la Piazza » ou les cuisiniers dans 25 grandes casseroles environ 6000 portions de le plat typique avec les tripes. Enfin, à « Pleurer la fin du carnaval » avec personnes - tous se réunissent avec des queues et cylindre. Cette année il y aura 130 ans depuis le premier défilé

Pour le programme complet http://www.carnevaleborgosesia.it/informazioni.html,

ou sur Facebook https://www.facebook.com/carnevaleborgosesia/